Panzerfolie für Smartphones, Tablet & Co

DISAGU Panzerschutzfolien – verlässlicher Schutz des Displays bei Stürzen und Schlägen!

Panzerfolie von DISAGU – das heist ultimativer Schutz für Ihr empfindliches Display – ob Smartphone, Digitalkamera oder Tablet – unsere extrem widerstandsfähigen Panzerschutzfolie vermeidet irreparable Kratzer oder Sprünge auf dem Bildschirm. Dadurch verhindern Sie den kostspieligen Austausch eines gesprungenen, gesplitterten oder defekten Displays infolge eines Sturzes oder einer Gewalteinwirkung.

start_panzerfolie

Hier finden Sie die Übersicht über alle Panzerfolien

Extremer Schutz – die Panzerfolie

Angesichts der fehlenden effektiven Sicherheit der herkömmlichen Hüllen und Folien bietet Ihnen DISAGU eine neue und zuverlässige Lösung: die Panzerfolie. Bei den innovativen Panzerfolien handelt es sich um keine normalen Displayfolien – DISAGU Panzerfolien sind im Gegensatz zu Displayschutzfolien aus Echtglas (Tempered Glas mit der Härte 9H) nur minimal dicker als eine herkömmliche Displayschutzfolie und werden passgenau auf den Bildschirm Ihres Smartphones, Tablets, Kamera oder Laptops aufgesetzt.  Die Panzerschutzfolien haben eine spezielle Anti-Schock Beschichtung, die Montage erfolgt wie beim Aufkleben einer klassischen Schutzfolie aus Vinyl.

Die wenige Millimeter dicke Panzerfolie überzeugt durch enorme Widerstandskraft. Damit widerstehen die Schutzfolien sogar den scharfen Kanten eines Messers oder dem Einschlag eines Hammers. Folglich steigt mit einer Panzerfolie der Schutz Ihres empfindlichen Smartphones gegen Stürze und Stöße um einen erheblichen Faktor an.

Moderne Smartphones zeichnen sich durch ihr elegantes Design aus. Die Hersteller setzen gekonnt auf eine weiße, schwarze oder farbige Optik. Gleichzeitig gelingt es den Unternehmen, kontinuierlich dünnere und leichtere Modelle auf den Markt zu bringen. Allerdings wirkt sich der Trend zur Eleganz nachteilig auf die Belastbarkeit der Geräte aus. Während ältere Mobiltelefone Stürze oftmals unbeschadet überleben, zeigt die aktuelle Smartphone-Generation am Gehäuse und am Display ihre Schwachstellen. In kurzen Momenten der Unaufmerksamkeit bleiben unwiderruflich Kratzer oder andere Gebrauchsspuren zurück.

Risiko Bildschirmdisplay:
Sprung des Displays erfordert kostspieligen Austausch

Insbesondere der Bildschirm stellt hierbei eine gravierende Risikoquelle dar. Kratzer oder Schürfspuren am Gehäuse infolge eines Sturzes trüben lediglich das äußere Erscheinungsbild. Sie beeinträchtigen nicht die Bedienung oder Nutzung des Smartphones. Anders gestaltet sich die Lage beim Display. Die Hersteller setzen auf große Bildschirme; die Anzeige reicht bis an den äußeren Rand. Außerdem kommen angesichts der Touch-Eingabe kaum Buttons, Knöpfe oder andere Bedien-Elemente zum Einsatz.

Deswegen besteht die komplette Vorderseite inklusive Display aus einer Komponente mit einheitlicher Glasoberfläche. Daraus resultiert die große Gefahr eines Display-Bruches, wenn das Smartphone zu Boden stürzt. Bereits kleine Fallhöhen und eine unglückliche Landung reichen aus – das verbaute Glas splittert. Das gebrochene Material des Displays verschlechtert die Anzeige und erschwert eine präzise Touch-Eingabe. Aus diesem Grund besteht Bedarf an einem Ersatz des Bildschirms. Das geht für Sie mit hohen Kosten im Vergleich zum ursprünglichen Anschaffungspreis des Smartphones einher.

 

Herkömmliche Schutzmaßnahmen wie Vinyl-Folien oder Hüllen helfen nicht gegen Display-Schäden

Um bleibende Schäden an einem neuen Smartphone zu verhindern, bieten sich eine Reihe präventiver Maßnahmen an. Die klassische Möglichkeit stellen Hüllen oder Bumper dar. Letztere decken ausschließlich das Gehäuse beziehungsweise dessen Kanten ab. Folglich verhindern sie lediglich an den geschützten Stellen Kratzer oder anderweitige Gebrauchsspuren. Das Display bleibt dagegen ungeschützt, sofern die Hülle über keinen Deckel mit Klapp-Mechanismus verfügt.

Deswegen bieten Cases oder Bumper keine zuverlässige Sicherheit gegen Sprünge auf dem Bildschirm. Dasselbe gilt für herkömmliche dünne Folien, die Sie auf die Vorder- und Rückseite Ihres Handys kleben. Letztere decken zwar das Display ab, zeigen jedoch keine Schutz-Wirkung gegen spitze Gegenstände oder bei Stürzen. In den beiden genannten Situationen fehlt den dünnen Folien aus Vinyl die notwendige Widerstandsfähigkeit beziehungsweise Härte.

 

Vorteile der Panzerfolien von DISAGU

Die Panzerfolie von DISAGU zeichnet sich durch eine Reihe von Vorteilen und Eigenschaften aus. Dazu gehören:

  • hohe Widerstandsfähigkeit,
  • passgenauer Sitz,
  • leichte Montage,
  • Haftung ohne Klebereste,
  • keine Beeinträchtigung der Anzeige,
  • Schutz gegen scharfe Kanten im Falle eines Bruches.

Im weiteren Verlauf folgen ausführliche Informationen zu den genannten Punkten.

 

Tests bestätigen die hohe Schutzkraft der Panzerfolien

Mit der Panzerfolie erreichen Sie den ultimativen Schutz für das empfindliche Display Ihres Smartphones. Das bestätigen neben unseren hersteller-eigenen Messungen gleichermaßen Tests unabhängiger Experten und Magazine. Bei den entsprechenden Produkttests überzeugen die Panzerfolien und widerstehen Münzen, Schlüsseln, Messern, Feuerzeugen und Scheren. Außerdem überzeugten sich die Verantwortlichen davon, dass die Folie wirklich einem Hammer standhält. Das Ergebnis fiel positiv für die getesteten Panzerfolien aus.

Die Panzerfolien von DISAGU stellen das Ergebnis einer intelligenten Konstruktion und einer hochwertigen sowie präzisen Entwicklung dar. Bei sämtlichen Glas-Materialien gelten die Kanten als Schwachpunkt. Dort besteht die größte Gefahr für Absplitterungen. Aus diesem Grund verfügen unsere Bruchschutzfolien über leicht abgerundete Seiten.

 

Passgenaue Panzerfolien für viele Handy-Modelle

Sie erhalten bei DISAGU passgenaue Panzerfolien für sämtliche gängigen Smartphone-Modelle. Wir bieten Ihnen exakt abgemessene und effektive Schutzfolien für Modelle aller bekannten Hersteller. Dazu gehören selbstverständlich die iPhone-Reihe von Apple und die Samsung-Galaxy-Serie. Darüber hinaus finden Sie bei uns Panzerglasfolien für die Geräte von Marken wie HTC, Huawei, Sony oder LG.

Während des Kauf-Prozesses wählen Sie zunächst aus, welches konkrete Handy-Modell Sie besitzen. Anschließend erhalten Sie eine genau auf die Maße des angegebenen Smartphones abgestimmte Panzerfolie. Letztere deckt das Display des Mobiltelefons so weit wie möglich ab – ohne überzustehen. Wir achten bei der Entwicklung der verschiedenen Panzerglasfolien streng auf einen idealen Sitz. Hierbei spielt neben dem angestrebten maximalen Schutz das Design der verschiedenen Smartphone-Modelle eine entscheidende Rolle.

Unsere Entwickler stimmen die beiden Punkte aufeinander ab und entscheiden individuell, mit welcher Konstruktion sich eine ideale Kombination ergibt. So verzichtet Apple beispielsweise beim iPhone 6 auf eine kantige, eckige Optik und setzt auf abgerundete Seiten. Allerdings schließen die runden Kanten eine sichere und zuverlässige Haftung aus. Deshalb enden die Panzerfolien von DISAGU für das iPhone 6 an dem letzten flachen Punkt der Vorderseite (vor den Abrundungen).

 

Keine Beeinträchtigung der Funktionalität durch die Panzerfolie

Obwohl wir einen perfekten Sitz und einen maximalen Display-Schutz anstreben, legen wir Wert darauf, jegliche Beeinträchtigungen durch die Panzerfolie zu vermeiden. Wir versprechen Ihnen: Die volle Funktionalität Ihres Smartphones bleibt trotz der hochsicheren Folie erhalten.

Im Rahmen der Entwicklung messen wir jedes Handy-Modell millimeter-genau aus. Dadurch kennen wir die exakten Positionen der auf der Vorderseite angebrachten Bedienelemente und der Lautsprecher. Bei der Produktion der Folien schneiden die modernen Maschinen an den definierten Stellen Aussparungen aus dem Glas. Dadurch verdecken die DISAGU Panzerfolien den Home-Button und die für Telefonate benötigte Hörmuschel nicht.

Gegenüber herkömmlichen Display-Folien aus Vinyl besitzen die Panzerglasfolien eine größere Dicke. Dadurch fallen sie auf einem Smartphone deutlicher auf. Letzteres geht nicht zwangsläufig mit einem Nachteil aus Sicht des Benutzers einher. Die vorgestellten Schutzfolien sorgen dank des verwendeten Glases für einen hochwertigen Eindruck. Panzerglasfolien trüben das optische Erscheinungsbild nicht. Ihr Smartphone behält die volle Ausstrahlungskraft seines eleganten Designs.

 

Originalgetreue Anzeige des Bildschirms

Smartphones wie das iPhone 6 oder das Samsung Galaxy S5 punkten neben dem ansprechenden Design mit der leistungsstarken Ausstattung. Die Hersteller verbauen schnelle Prozessoren und hochauflösende Displays. Wir legen großen Wert darauf, Qualitäts-Einbußen bei der Bildschirm-Anzeige durch die Sicherheits-Folie zu vermeiden. Sie erwartet eine vollständig durchsichtige Panzerfolie. Das verwendete transparente Glas verschlechtert die Qualität der Anzeige nicht. Unsere Panzerfolien stehen trotz ihrer hohen Schutzwirkung für eine originalgetreue Wiedergabe. Dadurch profitieren Sie weiterhin von der vollen Brillanz des im Smartphone verbauten Displays.

Gleichzeitig umgehen Sie mit der Verwendung der Panzerglasfolie deutlich sichtbare Fingerabdrücke auf dem Display Ihres Handys. DISAGU bietet Ihnen Folien, deren Oberfläche eine Fett abweisende Schicht ziert. Das verhindert Verschmutzungen und ermöglicht ein leichtes Reinigen.

 

Einfache Montage mit zahlreichen Pluspunkten

Nach Erhalt Ihrer Panzerfolie folgt die Montage. Hierbei zeigen sich die großen Vorteile der von uns verwendeten Haftungs-Lösung. Die Panzerglasfolien von DISAGU verfügen auf der Unterseite über eine innovative Schicht, die sich dank ihrer antistatischen Eigenschaften eng an die Oberfläche des Smartphones schmiegt. Unsere Haftung besitzt mehrere entscheidende Pluspunkte:

  • Sie entfaltet ohne Druck ihre volle Kraft.
  • Die antistatischen Eigenschaften ziehen keinen Staub an.
  • Die spezielle Beschichtung der Unterseite der Panzerfolie ermöglicht das mehrfache Positionieren.
  • Nach dem Abziehen der Folien bleiben keine Klebereste zurück.

 

Tipps für eine erfolgreiche Montage der Panzerfolie

Die eigentliche Montage gestaltet sich als vergleichsweise einfach und erfolgt mit wenigen Handgriffen. Bei Problemen erhalten Sie in einem ausführlichen Video auf unserer Homepage eine detaillierte, hilfreiche Anleitung. Alle Folien von DISAGU bestehen aus zwei Komponenten: der eigentlichen Schutzfolie und einem Trägerpapier. Es empfiehlt sich, im ersten Schritt das Display gründlich zu reinigen. Entfernen Sie Schmutz und Staubreste.

Anschließend ziehen sie die Trägerfolie ab, wodurch die haftende Unterseite der Panzerfolie zum Vorschein kommt. Idealerweise lösen Sie zunächst maximal die Hälfte der Trägerseite. Im dritten Schritt setzen Sie die Folie auf das Smartphone. Achten Sie darauf, die Aussparungen für den Home-Button oder die Ohrmuschel exakt passend zu positionieren. Das gelingt Ihnen am besten, wenn Sie den genannten Tipp befolgen und zunächst die obere Hälfte der Folie abziehen.

Daraufhin legen Sie den freien Teil der Panzerfolie auf das Handy. Dabei orientieren Sie sich an den Aussparungen für die Ohrmuschel. Anschließend drücken Sie das Panzerglas mit einer Hand fest, während Sie mit der anderen Hand die restliche Trägerfolie entfernen. Da die Panzerglasfolie exakt zur Ohrmuschel ausgerichtet sitzt, passt sie ebenfalls zu den weiteren Aussparungen wie dem Home-Button.

Dank unserer intelligenten Konstruktion der Folien entstehen während der Montage keine Blasen unter der Panzerfolie, welche das Erscheinungsbild trüben. Die Bruchschutzfolien von DISAGU stehen für eine zu 100 Prozent blasenfreie Haftung. Fahren Sie zum Abschluss der Montage mit den Fingern von der Mitte nach außen über die Glasfolie. Üben Sie währenddessen einen leichten Druck aus. Am Ende überprüfen Sie nochmals, ob alle Kanten eng auf dem Smartphone aufliegen. Alternativ verwenden Sie für den letzten Schritt eine Kreditkarte.

 

Panzerfolie erlaubt mehrfaches Aufkleben

Herkömmliche Displayfolien haften unmittelbar nach dem ersten Kontakt mit dem Gehäuse des Mobiltelefons. Das bedeutet: Gelingt Ihnen das Aufkleben nicht auf Anhieb, stellt die Folie einen Kandidaten für den Abfall dar. Sofern Sie die Folie abziehen, verliert sie ihre Klebekraft.

Das geschilderte Problem erwartet Sie bei der Panzerfolie von DISAGU nicht. Die erläuterte antistatische Haftung ermöglicht das mehrfache Positionieren der Folie. Falls Ihnen die erste Montage misslingt, entfernen Sie die Folie und wiederholen den Vorgang. Die verwendete antistatische Haftungsschicht entwickelt ihre maximale Klebkraft erst nach einiger Zeit. Währenddessen besteht die Möglichkeit, die Panzerfolie abzuziehen und wieder aufzusetzen.

 

Stoßdämpfer ohne Scherben für das Smartphone bei extremen Kräften

Mit dem Einsatz der Panzerfolie erhöhen Sie den Schutz Ihres Smartphones erheblich. Die Bruchschutzfolie reduziert die Gefahr von gravierenden Schäden am Display infolge eines Sturzes oder starker Krafteinwirkung erheblich. Allerdings widersteht das verwendete temperierte Glas mit der 9H-Härte nicht unendlich hohen Kräften. Ist der Aufprall enorm stark, bricht das Panzerglas und fungiert dadurch wie ein Stoßdämpfer für das Display. Die Schutzfolie fängt den Großteil der einwirkenden Kraft durch den Bruchvorgang ab. Wenn die Panzerfolie bricht, vermeidet eine spezielle Klebeschicht die Entstehung von scharfen Splittern oder Scherben.

 

DISAGU steht für Qualität und Expertise bei Schutzprodukten für Smartphones, Notebooks oder Konsolen

Die Marke DISAGU steht für Expertise und Know-how im Bereich der Schutzfolien für Smartphones und andere Geräte wie Notebooks oder Spielkonsolen. Darüber hinaus finden Sie bei uns gleichermaßen Panzerfolien für Digitalkameras. Wir stellen alle unsere Produkte in Deutschland her. Dabei kommen ausschließlich moderne Produktionsverfahren und Technologien zum Einsatz, welche dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die verwendeten Maschinen realisieren eine hohe Präzisions-Genauigkeit und bilden die Grundlage der hochwertigen Panzerfolien. Alle Qualitäts- und Passgenauigkeits-Tests der hergestellten Produkte nehmen wir ausschließlich an originalen Geräten vor.

 

Panzerfolie fürs Handy: sicherer Schutz für das bruch-empfindliche Display

Die zuverlässige und hochsichere Panzerfolie fürs Handy schützt das empfindliche Display vor gravierenden Schäden. Die besondere Bruchschutzfolie zeichnet sich durch das temperierte Glas aus. Daraus resultiert eine enorm widerstandsfähige Oberflächen-Härte. Die realisierte Sicherheit reduziert das Risiko eines Bruchs des Displays infolge eines Sturzes.

Smartphones der aktuellen Generation überzeugen mit ihrer leistungsstarken Ausstattung. Die Hersteller verbauen moderne Prozessoren, brillante Anzeigen und hochauflösende Kameras. Besagte hochwertige Hardware findet in einem ansprechend designten Gehäuse Platz. Allerdings gilt dieses mit seinen edlen Zügen und Farbtönen gleichzeitig als die Schwachstelle der Handys. Moderne Mobiltelefone überstehen selten einen Sturz ohne bleibende Schäden. Es bleiben mindestens Kratzer oder Schürfspuren am empfindlichen Gehäuse zurück.

 

Risikostelle Bildschirm: Bruch des anfälligen Displays erfordert teuren Ersatz

Derartige Gebrauchsspuren ärgern Sie als Besitzer – der Zeitwert des Gerätes sinkt. Dennoch zeigen Sie sich zugleich erleichtert, wenn sich der Schaden auf Kratzer beschränkt. Das Display blieb vor gravierenderen Defekten verschont. Der Bildschirm stellt den größten Risikobereich eines Handys dar. Kommt das Smartphone unglücklich auf dem Boden auf, bricht oder springt das Glas des Displays oftmals. Dasselbe gilt für starke Stöße.

Der Sprung geht für Sie mit einem Ersatz des Bildschirms einher. Der mit der Reparatur beauftragte Experte tauscht die komplette Frontpartie Ihres Smartphones aus. Sie erwartet eine dementsprechend hohe Rechnung für den Einbau des Ersatz-Displays. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, mit geeigneten Maßnahmen einem Display-Bruch präventiv entgegenzuwirken

 

Leichte Montage mit wenigen Handgriffen

Die Panzerglasfolien kleben Sie wie die bekannten Vinyl-Folien mit wenigen Handgriffen auf Ihr mobiles Funktelefon. Dank einer antistatischen Haftungsschicht schmiegt sich das temperierte Glas eng an das Smartphone-Display. Daraufhin schützt die Panzerfolie fürs Handy den empfindlichen Bildschirm bei Stürzen oder Stößen. Das harte Glas fängt die einwirkenden Kräfte ab und widersteht ihnen. Das vermeidet gravierende Schäden an dem Display.

Die wenigen Millimeter dicken Panzerfolien stellen in Bezug auf die Sicherheit die solidere Alternative zu den Vinyl-Folien dar. Gleichzeitig bemerken Sie den Unterschied im Einsatz der beiden Folien-Typen. Die Vinyl-Folien fühlen sich bei der Bedienung des Mobiltelefons – im Vergleich zum eigentlichen Bildschirm – anders an. Dagegen bestehen die Panzerfolien aus Glas, weshalb Sie keine spürbaren Beeinträchtigungen erwarten.

 

Keine Beeinträchtigungen der Anzeige

Darüber hinaus stehen die DISAGU Panzerfolien für Handys für eine originalgetreue Wiedergabe. Wir legen bei der Entwicklung großen Wert darauf, durch den Einsatz der Bruchschutzfolien sichtbare Veränderungen der Anzeige zu vermeiden. Das gelingt uns – denn nach der Montage der Panzerfolie erwartet Sie ein unverändert brillanter, kontrastreicher und scharfer Bildschirm.

Neben dem hohen Schutz vor Brüchen und der originalgetreuen Anzeige stellt der passgenaue Sitz ein entscheidendes Qualitäts-Merkmal der DISAGU Panzerfolien für das Handy dar. Sie erhalten bei uns Panzerglasfolien für die unterschiedlichsten Smartphone-Typen der gängigen Hersteller wie Apple, Samsung, Huawei oder HTC. Alle unterstützten Modelle vermessen wir mit präzisen Verfahren. Unsere modernen Produktions-Maschinen schneiden das temperierte Glas exakt aus. Dabei bleiben Aussparungen für die Ohrmuschel oder den Bedien-Button frei.

Zusammengefasst erhalten Sie mit der Panzerfolie von DISAGU einen effektiven Schutz für das anfällige Display Ihres Handys. Das temperierte Glas widersteht Stößen und Stürzen. Außerdem beeinträchtigt das Material die Funktionalität und Anzeige des Smartphones nicht.

 

 

Fazit: effektiver Schutz für das Display durch die Panzerfolie bei einfacher Montage sowie uneingeschränkter Funktionalität

Zusammengefasst bietet Ihnen DISAGU mit der Panzerfolie ein innovatives und leistungsstarkes Produkt, das einen effektiven und widerstandsfähigen Schutz für Ihr Smartphone-Display verspricht. Das temperierte Panzerglas mit einer Oberflächen-Härte von 9H reduziert das Risiko eines Display-Bruchs im Rahmen eines Sturzes erheblich. Dank der Anti-Schock-Beschichtung erreichen Sie eine hohe Sicherheit für den empfindlichen Bildschirm und umgehen dessen Austausch im Schadensfall.

Neben der erläuterten hohen Schutzwirkung profitieren Sie bei unseren Panzerglasfolien von einer Reihe weiterer Vorteile. Letztere zeigen sich Ihnen bereits bei der Montage: Mit wenigen Handgriffen sitzt die Bruchschutzfolie passgenau auf Ihrem Handy. Misslingt Ihnen der erste Versuch, ziehen Sie die Panzerfolie nochmals ab und beginnen die Montage erneut. Während des Aufklebens entstehen keine Blasen, dazu hinterlässt die antistatische Haftung keinerlei Klebe-Rückstände auf dem Gehäuse.

Im Einsatz und Betrieb des durch die Panzerfolie geschützten Smartphones erwarten Sie keinerlei Beeinträchtigungen. Die volle Funktionalität und Qualität der Anzeige bleibt erhalten. Panzerschutzfolien ermöglichen die originalgetreue Wiedergabe und gewährleistet die Brillanz, die Schärfe und den Kontrast des Bildschirms. Gleichzeitig fühlen Sie bei der Bedienung keinen Unterschied zur ursprünglichen Oberfläche des Mobiltelefons.